Drucken

"Bertha will nach Rantrum" – ein Buchprojekt schlägt Wellen

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Cover des Rantrum-Buches

"Bertha will nach Rantrum" ist ein Mitmach-Projekt, durch das ein besonderes Buch über Rantrum entstanden ist. Mitmachen konnten alle Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene aus Rantrum, die gerne malen oder zeichnen, schreiben, fotografieren oder Bilder am PC bearbeiten möchten. Im Rahmen eines Benefizfestes zu Gunsten der Jugendarbeit wird die Vorstellung des fertigen Buches am Sonntag, dem 23. August, ab 14 Uhr am und im Jugendzentrum Rantrum erfolgen. Der Landrat übernimmt die Schirmherrschaft über das Rantrum-Buchprojekt.

Drucken

Nordstrand: Aus der Heimat vertrieben – es bleiben viele Fragen

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Das Kinderheim mit der Nordstrander Kirche davor

Mehr als alle anderen brauchen Kinder den Schutz dieser Gesellschaft. Dies scheint jedoch noch immer nicht allen Menschen bewusst zu sein, auch nicht in den Kreisen, bei denen man eigentlich von "Berufs wegen" davon ausgehen sollten, dass sie es besser wissen sollten. Christliche Werte scheinen zumindest für die katholische Kirche ein Fremdwort zu sein.

Drucken

Girls’ Day in Husum: Männerjobs für junge Mädchen

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Chantal Kliem (links) und Millane Gerlach in der Planungsabteilung

Der Girls’ Day bot am Donnerstag Mädchen von der fünften bis zur zehnten Schulklasse die Möglichkeit, einmal vorübergehend ins Berufsleben hinein zu schnuppern. Gleich 14 Mädchen nutzen die Gelegenheit, um in der Stadtverwaltung Berufe kennen zu lernen, in denen bislang überwiegend Männer arbeiten.

Drucken

Viel dringende Öffentlichkeitsarbeit für den Erhalt des "St. Franziskus-Kinderheimes auf Nordstrand"

am . Veröffentlicht in Aktuelle Nachrichten

Grünes Schild, auf dem Figuren sind. Jede durchgestrichene Figur steht für ein Kind, das das Kinderheim bereits verlassen musste.

Der Besitzer der Immobilie "St. Franziskus-Kinderheim/ Nordstrand“, das Erzbistum HH, hat seinen Sitz in Hamburg. Was liegt für die Bürgerinitiative "Wir sind gegen die Schließung des St. Franziskus-Kinderheimes auf Nordstrand" also näher, als jetzt eine Anzeige zu schalten im Hamburger Abendblatt für die Öffentlichkeitsarbeit zur Rettung des Kinderheimes? Für die Finanzierung werden noch Spender gesucht.